Skip to main content

Mini Beamer mit Akku

Wer braucht einen Mini Beamer mit Akku? Das ist eigentlich ganz einfach zu beantworten: Alle die eine mobile Projektion haben wollen, weil in der Nähe kein Stromanschluss verfügbar ist oder die Installation keine Stromzufuhr zulässt. Dafür gibt es verschiedenste Anwendungsgebiete von einer kleinen Projektion im Ladengeschäft – zum Abspielen eines Produktvideos – oder im Campingwagen – zum Abendvergnügen -, bis zu der bisher ausgefallensten Idee, eine Projektion in der Bass-Drum eines Schlagzeugers. Wie ihr seht könnt ihr sehr kreativ werden.

Natürlich hat man bei einem mobilen Beamer auch Einschränkungen. Da sind zum einen gegenüber den Mini Beamern ohne Akku die geringeren Lumen und in der Regel die geringere Projektionsfläche. Die Mini Beamer mit Akku können natürlich auch dauerhaft mit Strom versorgt werden. In dem Fall verdoppelt das auch bei einigen Beamern die Lumen, jedoch kommen diese nicht an die Werte derer ohne Akku heran. Es ist also eine Art Zwischenlösung für alle die flexibel bleiben wollen.

Die wichtigste Überlegung ist also: Brauche ich unbedingt mobilität? Wer diese Frage für sich mit „Ja“ beantwortet, der ist bei den Mini Beamern mit Akku genau richtig!


Modell HelligkeitKontrastAuflösungBildgrößeGewicht
1 Philips Taschenprojektor/-beamer PicoPix PPX 4935 mit Android-Betriebssystem, Bluetooth und WiFi-Streaming, HD-Auflösung, Akkubetrieb möglich - 1 Philips PicoPix PPX 4935
350 Lm100.000:11280x720381 cm349 gDetailsAmazon
2 Telefunken DLP 700 WiFi Midi-LED Projektor (VGA, 1280x 800 Pixel, 700 ANSI Lumen) - 1 Telefunken DLP 700
700 Lm1000:11280x800305 cm998 gDetailsAmazon
3 Mini LED Beamer MEDION® LIFE® S79028 (MD 22900) - 1 MEDION® LIFE® S79028 (MD 22900)
55 Lm1000:1854x480305 cm270 gDetailsNicht Verfügbar
4 Philips Pico Pix 4150 LED-Projektor (HDMI, Kontrast: 1300:1, 640x480 Pixel, 50 ANSI Lumen, HDMI, USB) blau - 1 Philips Pico Pix 4150
50 Lm1300:1640x480152 cm281 gDetailsAmazon
5 Philips Pico Pix 3614 LED-Projektor (VGA, Kontrast 1000:1, 640 x 480 Pixel, 140 ANSI Lumen, WiFi, USB) schwarz - 1 Philips Pico Pix 3614
140 Lm1000:1854 x 480305 cm270 gDetailsAmazon
6 Aiptek PocketCinema A100W DLP Pico Projektor (WLAN, Airplay, Miracast, 120 ANSI Lumen, Kontrast 1000:1, WVGA, Android App, iOS App, PC, Mac, HDMI) weiß - 1 Aiptek PocketCinema A100W
120 Lm1000:1854 x 480305 cm280 gDetailsAmazon
7 Philips PPX4350 Taschenprojektor - 1 Philips PPX4350 Taschenprojektor
50 Lm1300:1640x360152 cm129 gDetailsAmazon
8 Philips Pico Pix PPX 3410 LED-Projektor (VGA, Kontrast 1000:1, 800 x 600 Pixel, 100 ANSI Lumen, HDMI, USB) - 1 Philips Pico Pix PPX 3410
140 Lm1000:1854 x 480305 cm270 gDetailsNicht Verfügbar
9 X3S-YD LED Mini Projector DLP 3D Beamer Akku 8000mAh Unterstützung 1080P für DVD-Player, PC, Telefon, Tablet PC (blau) - 1 Coolux X3S-YD
650 Lm5000:11280 x 800507 cm550 gDetailsNicht Verfügbar
10 Aiptek PocketCinema V60 DLP-Projektor (VGA, 1000:1 Kontrast, 50 ANSI Lumen, 640 x 480 Pixel, 2GB interner Speicher) schwarz - 1 Aiptek PocketCinema V60
50 Lm1000:1640 x 480150 cm181 gDetailsAmazon
11 Philips PicoPix3610 Taschen-Projektor (1080p, Kontrast 1000:1, WLAN, USB) - 1 Philips PicoPix3610
100 Lm1000:1854 x 480305 cm286 gDetailsAmazon
12 Aiptek MobileCinema A50P DLP Pico Projektor für Android/Apple iPhone (HDMI, MHL, Kontrast 1000:1, 640 x 480 Pixel, 50 Lumen) schwarz - 1 Aiptek A50P
50 Lm1000:1640 x 480150 cm191 gDetailsAmazon

Allgemeines zu Mini Beamern mit Akku

Mini-Beamer mit Akku sind jetzt schon ein paar Jahre auf dem Markt und die Nachfrage ist nach wie vor sehr hoch: Ob für den gemütlichen TV-oder Film-Abend auf dem Balkon und im Garten oder eine schnelle Präsentation beim Kunden vor Ort – die neuen Mini-Beamer eigenen sich gut für solche Anwendungsfälle. Gerade wer viel Unterwegs ist wird sich schnell in einen Mini-Beamer verlieben und das nicht nur wegen des geringen Gewichts, dass meistens unter 300g liegt.

Die kleinen Beamer werden auch Mini-Projektoren, Pico-Beamer oder LED-Beamer genannt, wobei prinzipiell alle das Gleiche meinen, LED-Beamer aber auch in höheren Leistungsstufen erhältlich sind. Zwar sind die Beamer im Kleinformat bei Weitem noch nicht so leistungsfähig wie ihre großen Geschwister, leisten aber dennoch bereits aureichende Leistungen für zum Beispiel die Präsentation beim Kunden im halbwegs abgedunkelten Büro.

Die Leistungsdaten der Mini-Beamer mit Akku

Die meisten Mini-Beamer mit Akku kamen zu Beginn über eine Lichtleistung von 10 Lumen nicht heraus, dabei lieferten Sie eine Auflösung zwischen 480 x 320 und 800 x 600 Pixel. Ein paar Entwicklungsjahre weiter sieht die Sache schon anders aus: 120 Lumen sind heutzutage zwar schon obere Spitzenklasse, ABER es ist zum Beispiel mit dem Aiptek PocketCinema A100W verfügbar! Dementsprechend sind die Lumen und die Auflösung in der Unteren und Mittelklasse auch deutlich angestiegen.

Soll der Beamer 100% mobil per Akku betrieben werden, solte man sich im Klaren darüber sein, daß es die aktuellen Geräte bislang auf maximal 3h Akkulaufzeit bringen, Standard sind bislang eher noch 120 Minuten. Das Gewicht der Mini-Beamer liegt für iPhone-Beamer zwischen 100 und 280g, wobei sie kaum größer als eine Zigarettenschachtel sind.

Es gibt auch die Möglichkeit, die Beamer an Handys anzuschließen, dafür sind teilweise spezielle Kabel notwendig. Auch für den Anschluß an die Playstation oder Xbox sind viele der Mini-Beamer geeignet.

Die Anschlussarten der LED Mini Beamer

Je nach vorrangigem Anwendungszweck sollte man genau auf die verfügbaren Anschlüsse achten. Ein HDMI Anschluss ist heutzutage ziemlich Standart. An diesem können alle aktuellen Bildzulieferer angeschlossen werden, wie z.B. AV-Receiver, BluRay/DVD-Player, Playstation/Xbox, Laptop, usw. Wer aber noch ältere Anschlüsse benötigt, wie z.B. einen VGA, Composite- oder Komponenten-Anschluss, der muss schon genauer hinschauen. Per VGA finden Laptop und PC einfachen Zugang. Vorteil beim Composite ist die Möglichkeit des Anschlusses nahezu jeglicher (älterer) Videoquelle im heimischen Wohnzimmer, also z.B. DVD-Player und die verschiedenen TV-Receiver – eventuell ist hier aber noch ein Adapter von Scart auf Composite nötig. Der dreiteilige Komponentenanschluss eignet sich ebenfalls für hochwertige Signalquellen, z.B. von X-Box oder Playstation. Einige Minibeamer und LED-Beamer besitzen auch einen integrierten Speicher und/oder entsprechende Steckplätze für Speicherkarten, so ist das Videomaterial auch ohne externe Geräte immer dabei.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *